EMDR

Eye Movement Desensitization and Reprocessing (EMDR) ist eine Behandlungsform zur posttraumatischen Stressbewältigung. Dabei wird der Patient dazu angeleitet, die Augen seitlich zu bewegen, während dieser sich an das ihn belastende Ereignis erinnert.

 

Die Augenbewegungen haben einen direkten Einfluss auf Denkprozesse im Gehirn und ermöglicht die Verarbeitung des Erlebten.

EMDR ist eine effektive Kurzzeittherapie und kann Ihnen helfen, folgende Ziele zu erreichen:

//  schmerzhafte Erinnerungen verwandeln in Erinnerungen ohne belastende Emotionen

//  alte Glaubenssätze löschen und durch sinnvollere ersetzen

//  Ängste reduzieren vor Prüfungen, Auftritten, besonderen Gesprächen, Flugangst

© 2020  //   Anette Lehnigk Heilpraktikerin  //  Friesenstraße 50  //  50670 Köln  //  Fon 0221 29499297  //  Mobil 0171 7048585  //  info@heilpraktiker-lehnigk.de

 

Impressum  //  Datenschutz